Kostenlose Schulmahlzeiten

Der Schülerprämienstipendium

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind Anspruch auf kostenlose Schulmahlzeiten hat, wenden Sie sich bitte an das Schulbüro. Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt. Auch wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind ein Schulessen hat, sollten Sie behaupten, dass dies das Lernen verbessern kann.

Empfang, Jahr 1 und 2


Alle Schüler der Empfangs-, 1. und 2. Klasse in staatlich finanzierten Schulen können kostenlose Schulmahlzeiten erhalten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie einen der qualifizierenden Vorteile erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich weiterhin zu bewerben. Dies bedeutet, dass die Schule Ihres Kindes keine wichtigen Mittel verpasst. Dies kann auch bedeuten, dass Ihr Kind nach dem Ende des zweiten Schuljahres weiterhin kostenlose Mahlzeiten erhält.


Andere Schuljahre und Kindergärten


Wenn Sie eine qualifizierte Leistung erhalten, erhalten Sie kostenlose Schulmahlzeiten für:

  • Schüler an jeder von der Behörde unterhaltenen Schule (einschließlich einer sechsten Klasse, die an eine unterhaltene Schule angeschlossen ist);

  • Schüler, die unterhaltene Kindergärten besuchen, solange sie vor und nach dem Mittagessen teilnehmen. Kinder, die private Kindergärten besuchen, erhalten keine kostenlosen Schulmahlzeiten.

Qualifikation für kostenlose Schulmahlzeiten


Familien, die Folgendes erhalten, haben Anspruch auf kostenlose Schulmahlzeiten:

  • Sozialhilfe

  • Einkommensabhängiges Arbeitslosengeld (JSA)

  • Einkommensbezogene Beschäftigungs- und Unterstützungsbeihilfe (ESA)

  • Garantieelement des staatlichen Rentenkredits

  • Universalkredit

  • Sowohl einkommensabhängige als auch beitragsabhängige JSA / ESA, wenn Sie für beide den gleichen Betrag erhalten. Sie sollten sich auch qualifizieren, wenn Sie beide erhalten, der einkommensabhängige Betrag jedoch höher ist, nicht jedoch, wenn der beitragsabhängige Betrag höher ist.

  • Familien, die eine Steuergutschrift für Kinder erhalten und ein von der HMRC veranschlagtes Jahreseinkommen von nicht mehr als £ 16.190 haben, haben ebenfalls Anspruch auf kostenlose Schulmahlzeiten, sofern kein Anspruch auf eine Steuergutschrift für die Arbeit besteht (es sei denn, es handelt sich um eine 4-wöchige Steuergutschrift) 'Nachlauf').

.

Das Online-Überprüfungssystem bestätigt oder verweigert nur Ihre Berechtigung, kostenlose Schulmahlzeiten in Anspruch zu nehmen. Es gibt uns keine weiteren Informationen. Wenn Sie derzeit entweder eine Universalkreditzahlung oder eine 4-wöchige Laufzeit der Arbeitssteuergutschrift erhalten, kann das System Ihre Berechtigung nicht automatisch ermitteln. Daher müssen Sie dem Nachweis senden, dass Sie diese Leistungen erhalten Free School Meals Office, sobald Sie Ihre Bewerbung ausgefüllt und gespeichert haben.

.

Wenn Ihre Berechtigung bestätigt und Ihre Bewerbung bearbeitet wurde, erhalten Sie eine E-Mail, in der die Berechtigung bestätigt wird. Die Schule erhält auch eine Benachrichtigung über die Bewerbung Ihres Kindes. Das Online-Überprüfungssystem überprüft kontinuierlich Ihren Berechtigungsstatus und informiert Sie und die Schule über Änderungen.